Solarmodule


On Grid Solarstrommodule

In unserem Produktportfolio bieten wir qualitativ hochwertige Solarmodule an. Wir unterscheiden hierbei in zwei verschiedene Typen von Solarmodulen. Zum einen in POLYKRISTALLINE Solarmodule und in MONOKRISTALLINE Solarmodule. Bei den Polykristallinen Solarmodulen haben wir uns für Heckert Solar entschieden und bei den Monokristallinen Solarmodulen für SunLinkPV und BenQ.

Logo

Monokristalline Solarmodule von SunLink PV

SunLinkPV-Modulpalette

 

SunLink PV wurde im Jahr 2004 gegründet und steht für ein innovatives chinesisches Unternehmen für Solarmodule, dessen Produkte in Deutschland durch Scherer Solarstrom GmbH vertrieben werden. SunLink PV hat sich auf die Herstellung von hochwertigen und effizienten Solarmodulen aus polykristallinen und monokristallinen Zellen spezialisiert. Das Lieferprogramm umfasst Solarmodule von 5 Watt bis 300 Watt, sowohl für den off grid Bereich als auch für Netzeinspeiseanlagen. Durch ständige technische Innovationen bietet SunLink seinen Kunden auf Dauer Solarenergie-Lösungen auf höchstem technischem Niveau. Als einer der ersten chinesischen Modulhersteller hat SunLink vom TÜV Rheinland die IEC 61215 Zertifizierung erhalten. Zudem sind alle Produkte IEC61730 sowie CE-, VDE-, ETL und MCS zertifiziert. Weitere Informationen zu SunLink Solarmodulen finden Sie unter: www.off-grid-systems.de

 

 

Logo

Monokristalline Solarmodule von BenQ

280 Watt Black monoFür den Markt der privaten Wohngebäude bietet BenQ Solar eine Anzahl von Hochleistungs-Solarmodulen, bei denen verschiedene Zelltechnologien verwendet werden. Das monokristalline PM060M02, erreicht eine Spitzenleistung von bis zu 290 W und eine Moduleffizienz von bis zu 18%.
Die Effizienz der Solarmodule ist der Schlüssel für die Leistungsfähigkeit einer Solarstromanlage. Die Fähigkeit von BenQ Solar, die gesamte Wertschöpfungskette zu managen, macht es möglich, eine immer höhere Leistung zu erzielen.
Informationen zu BenQ Solar
BenQ Solar ist ein Geschäftsbereich von AU Optronics Corp. AU Optronics produziert und vertreibt seine PV-Produkte weltweit unter der Solar-Produktmarke BenQ Solar. Als Gesamtlösungsanbieter ist BenQ Solar auf die Bereitstellung hoch effizienter Solarlösungen für Kunden im privaten Wohnbau sowie Unternehmenskunden und Versorgungsbetriebe spezialisiert. BenQ Solar ist stolz, mit einer kompletten Solarwertschöpfungskette, welche die Herstellung von Polysilizium, Ingots, Wafern, Zellen, Modulen und Systemen umfasst, erstklassige Qualität und zuverlässige Leistung bieten zu können und hat in der Vergangenheit bereits erfolgreich zahlreiche große Solarstromprojekte in Europa, Asien und Afrika abgewickelt. Die Produkte von BenQ Solar erfüllen und übertreffen international anerkannte Standards wie JET, JPEC, IEC, UL, MCS und CEC. Besuchen Sie bitte www.BenQSolar.com.

 

Logo Heckert Solar-web

Polykristalline Solarmodule von Heckert Solar

NeMo_P_persp_1024pxHeckert Solar produziert ausschließlich in Deutschland am Standort Chemnitz in Sachsen. Module von Heckert Solar gehören so zu den ertragsstärksten Photovoltaik-Modulen „Made in Germany“ und damit zur ersten Wahl für Kunden, die bei langfristigen Investitionen ganz bewusst Wert auf Qualität legen. Alle Module werden mit Plussortierung von bis 0/+4,99 Wp ausgeliefert. Heckert Solar garantiert darüber hinaus eine Produktgewährleistung von 11 Jahren. Im März 2014 stellt Heckert Solar das neue 60-zellige Hochleistungsmodul NeMo® 60 P vor. Dieses Modul mit einer Leistung bis 265 Wp und einem Modulwirkungsgrad bis 16,3% bietet Vorteile bei größeren Dach- und Freiflächenanlagen und reduziert Material- und Montagekosten.
Heckert Solar Managementsysteme nach ISO und OHSAS zertifiziert
Im Mai 2012  schloss Heckert Solar erfolgreich die Kombizertifizierung nach ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement), ISO 14001:2004 (Umweltmanagement) und OHSAS 18001:2007 (Arbeitsschutzmanagement) ab und nahm die 3 Zertifikate bereits entgegen.
Das bereits seit der Firmengründung tief verankerte Qualitätsbewusstsein des Modulherstellers wird damit von einer unabhängigen Prüfstelle, dem TÜV Süd, bestätigt und dokumentiert. Gleichzeitig ermöglicht das integrierte Managementsystem Synergie-Effekte die eine kontinuierliche Verbesserung und somit ein effizienteres Management in allen 3 Bereichen – Qualität, Umwelt und Arbeitsschutz – bewirken. Weitere Infos zu Heckert Solar unter www.heckertsolar.com