Off-Grid-Systeme


PHOTOVOLTAIK – INSELANLAGEN (AUTARKE SYSTEME)

 

9062013 054Eine Photovoltaik Inselanlage ist komplett unabhängig vom öffentlichen Stromnetz. Der erzeugte Strom wird nur für den eigenen Verbrauch genutzt.

Vor der Installation einer Photovoltaik Inselanlage muss genau ermittelt werden, wie viel Energie vom Verbraucher, benötigt wird. Hierzu wird die Leistungsaufnahme der Geräte (Watt) mit der wahrscheinlichen Betriebszeit in Stunden (h) multipliziert. Mit Hilfe der ermittelten Energiemenge kann dann die Leistung der Inselanlage ermittelt werden.

Der Einbau von Energiespargeräten kann helfen, den Energieverbrauch und damit die Anschaffungskosten der Insellösung zu senken.

Die Größe wird so gewählt, dass die erzeugte Energie der Solaranlage den Tagesbedarf des Verbrauchers zu jeder Betriebszeit deckt, egal ob im Sommer oder Winter.

Die PV-Inselanlage erzeugt Gleichstrom. Alle Geräte, die mit Batterie betrieben werden, können entsprechend genutzt werden. Alle üblichen elektrischen Haushaltsgeräte werden mit Wechselstrom betrieben. Hierzu wird ein so genannter Inselwechselrichter benötigt. Dieser wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom um.